Radiofrequenz Behandlung

Die Anti-Aging Behandlung mit Sofort-Straffungseffekt

Besiegen Sie die Zeichen der Hautalterung im Gesicht, am Hals und am Dekolleté mit der Radiofrequenz-Behandlung.

Radiofrequenz Gerät Kosmetik Irene

Die Radiofrequenz-Behandlung ist die effektive Lösung für eine straffere, glattere und jünger aussehende Haut. Sie ist besonders für KundInnen geeignet, die sich keinem operativen Eingriff unterziehen wollen und Wert auf natürliches Aussehen legen.

Auch nach der Behandlung arbeitet Ihre Haut unbemerkt weiter und Ihr Körper produziert neues Kollagen für eine langfristige Hautstraffung.

Alter, Genetik, Bewegungsmangel, falsche Ernährung, Genussgifte wie Nikotin und Alkohol aber auch Stress und Hormone tragen dazu bei, dass unser Bindegewebe zunehmend schwächer und schlaffer wird. Dieses Stützgewebe besteht aus Kollagenfasern, die für Elastizität und Festigkeit sorgen. Lässt es nach, entstehen Falten und Fältchen.

Radiofrequenz (auch Thermalift genannt) ist eine bewährte, nicht invasive Technologie und ein effektives Anti-Aging-Programm. Sie ist bereits seit Jahren aus der Medizin bekannt und gilt als Wunderwaffe für Hautstraffung und -verjüngung. Das Gewebe wird dabei nachhaltig gestrafft, ganz ohne OP oder Schädigung der Haut.

Mit speziellen Elektroden und den elektromagnetischen Schwingungen der Radiowellen wird das Bindegewebe gezielt erwärmt und diese Wärmeentwicklung in der unteren Hautschicht lässt die Kollagenfasern zusammenziehen. Das sorgt für einen sofortigen Straffungseffekt. Die Methode fördert so auch die Neubildung von Kollagen und Elastin in der Tiefe.

Die besten Ergebnisse erzielt man mit einer Kurbehandlung von 5 Behandlungen im Abstand von ca. 10 Tagen.

Anwendungsbereiche & Ergebnisse

  • Glättung und Straffung von Falten
  • Konturierung der Gesichtszüge um Augen, Kinn und Hals
  • Milderung dunkler Augenringe
  • Verbesserung der Hautstruktur und des Hautbilds
  • Anregung der Kollagen- und Elastin-Produktion

Vorteile

  • Keine Narben
  • Keine unerwünschten Nebenwirkungen
  • „Natürliches“ Aussehen
  • Keine Ausfallzeit
  • Schnelle Sichtbarkeit der Ergebnisse
  • Breites Anwendungs- und Wirkungsspektrum
Tipps für starkes Bindegewebe: Wasser trinken

5 Tipps für ein festes Bindegewebe

  • Trinken Sie ausreichend Wasser
  • Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung
  • Bewegen Sie sich regelmäßig
  • Schützen Sie Ihre Haut vor übermäßiger Sonneneinstrahlung
  • Regen Sie die Blutzirkulation mit Wechselduschen und Massagen an